sadhana  -  Morgen yoga für dich

 

 

Bei Sonnenaufgang gemeinsam Kundalini Yoga zu praktizieren und zu meditieren ist eine unvergleichliche und wertvolle Erfahrung.

In der Dämmerungszeit ist dein Unterbewusstsein am empfänglichsten für tiefe innere Reinigung und Balance.

Jeder wird getragen durch die Energie der Gruppe, für einen energievollen und harmonischen Start in den Tag.

 

Beim Sprechen des Jap Ji (deutsch oder gurmuki) wird dein Geist friedlich. Körperübungen bringen frische Energie und stärken dich.

Dann folgt eine tiefe Entspannung. Beim Singen der Mantren kommst du in eine besondere Schwingung.

 

Ablauf des Sadhana

5: 30    Japji lesen

6: 00    Uhr Warm-Up & Kundalini Yoga

6: 50    Uhr Tiefenentspannung

7: 00    Uhr Meditation mit sieben Mantren

8: 15    Uhr Frühstück

 

...du hattest Gegenwind, Wecker nicht gehört und du befürchtest nun,

den Ablauf zu stören? Einfach dazu kommen.

 

Wo     Bürgersaal Mitteleschenbach Rathausstrasse 2

           Bei schönem Wetter draußen am Grenzbuck 16 in Merkendorf

 

Wann  Am Samstag  Morgens von 5.30 Uhr - 8.45 Uhr

 

 

Du brauchst

 • eine Yoga- oder Isomatte

• eine Decke • ein Sitzkissen

• bequeme Kleidung, bevorzugt hell

• Tuch oder andere Kopfbedeckung aus Baumwolle

• für draußen eventuell Mückenschutz

 

Ausgleich

         Freiwilliger Beitrag zur Deckung der Unkosten.

       

 Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Es gibt Tee bringe deine Tasse mit.

Nach dem Sadhana können wir gemeinsam frühstücken,  bringe Dir etwas Obst mit.